News

5. Gesundheitstag in Mannheim-Nord am Mittwoch, 12. Oktober 2016

10. Oktober 2016

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

auch in diesem Jahr haben sich die Organisatoren der Gesundheitstage in Sandhofen auf den Weg gemacht, um für jedermann Vorträge zu interessanten Themen im Rahmen des Gesundheitstages zu finden.

Ziel dieser wichtigen Veranstaltung für den Stadtteil ist, für Jung und Alt Informationen zu bieten, die für das alltägliche Leben, die Altersvorsorge und das Wohlbefinden hilfreich sind. „Man nehme etwas Glück, von Liebe auch ein Stück, Geduld, etwas Zeit, Erfolg und Zufriedenheit. Das Ganze gut gerührt, zu einem langen Leben führt.“ Dieses klassische Rezept für ein glückliches Älterwerden möchten wir mit den Vorträgen noch etwas abrunden.

Da das Altern mit der Stunde der Geburt beginnt, sind unsere Informationen selbstverständlich nicht nur für Seniorinnen und Senioren spannend und lehrreich. Alle, die sich für unsere Veranstaltung begeistern und daran teilnehmen möchten, sind herzlich eingeladen.

In diesem Jahr sind wir Gast im Hotel Weber, das uns seine Tagungsräumlichkeiten gerne zur Verfügung stellt. Wir danken dem Team des Hotels für seine Bereitschaft, mit uns diesen wertvollen Tag in Sandhofen gestalten zu können. Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Nord-Nachrichten. Die tatkräftige Unterstützung der Mitarbeiter macht diesen erst möglich.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Teilnahme.


Mit den besten Grüßen

Roland Weiß
Stadtrat

 



Gesundheitstage Nord
Programm 12. Oktober 2016

Weber Hotel Sandhofen (Frankenthaler Strasse 85, 68307 Mannheim)
Salon Rhein

 

Vorträge:

  • 15.00 Uhr: Kurze Begrüßung durch Stadtrat Roland Weiß und Verleger Dr. Stefan Seitz
  • 15.10 Uhr: Michaela Haracska, Heilpraktikerin, Sandhofen: Fit durch den Winter – Wie Sie Ihr Immunsystem stärken.
  • 15.45 Uhr: Kirsten Häffner, Heilpraktikerin, Sandhofen: Schmerz lass nach! – Nervensystem, Schmerzgedächtnis und Heilung.
  • 16.15 Uhr: Christoph Kunkel, Polizeioberkommissar, Polizeirevier Sandhofen: Haustürgeschäfte – Trickbetrug an der Haustür.
  • 17.00 Uhr: Manuela Emig, Heilpraktikerin, Naturheilpraxis Schönau: Ästhetische Medizin. Schluss mit Falten – Moderne Methoden der Hautverjüngung.
  • 17.45 Uhr: Volker Herbel, Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung: Vorausschauend handeln: Was eine Patientenverfügung leistet.
  • 18.30 Uhr: Dr. med. Justine Krautter, Internistin/Nephrologin, Hypertensiologin, ze:roPRAXEN Schönau: Schlechte Nierenwerte – und nun? Ursachen und Behandlungswege.
  • 19.15 Uhr: Gabi Bosecker, Heilpraktikerin für Psychotherapie: Der Beruf des Heilpraktikers für Psychotherapie in der Praxis. Aktiv testen: Stressabbau durch Tiefenentspannung.
  • 20.00 Uhr: Verabschiedung und Danksagung


Infostände:

  • Christoph Kunkel, Polizeirevier Mannheim-Sandhofen: Information und Beratung zu Trickbetrug, Enkeltrick und Gewinnversprechen am Telefon
  • Kirsten Häffner und Michaela Haracska, Heilpraktikerinnen: Information und Beratung
  • Manuela Emig, Heilpraktikerin: Information und Beratung zu Ästhetischer Medizin
  • Nicole Körner und Simone Pawlitschek, Beauty Zone: Information und Beratung
  • Gabi Bosecker, Heilpraktikerin für Psychotherapie: Information und Beratung (Stressabbau)
  • Prof. Sabine Wake, Vorsitzende Genossenschaft Heilberufe: Information und Beratung zusammen mit Inter Versicherungsgruppe und IKK Classic
  • Volker Herbel, Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung: Information und Beratung zur (Patientenverfügung)
  • weiss-man-Reisen: Information zu seniorengerechten Reisen

Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

 

Programm Stadtteil-Portal
Grußwort und Programm Stadtteil-Portal

NONA_10_16