Wir über uns

 

Das alles bieten wir Ihnen...

  • Ambulante Diagnostik und Behandlungen von Nierenerkrankungen, Diabetes mellitus und Bluthochdruck
  • Überregionale Ambulanzen für Transplantation und Autoimmunerkrankungen
  • In unserem Dialysezentrum werden alle modernen Nierenersatzverfahren nach neuesten Gesichtspunkten mit höchster Qualität durchgeführt
  • Entwicklung von Disease-Management-Programmen in enger Kooperation mit den Krankenkassen
  • Dialyse in höchster Qualität in familiärer Atmosphäre

Wir möchten:

  • unseren Patienten Diagnostik und Therapie nach aktuellen internationalen Standards bieten
  • eine enge Kooperation mit den zuweisenden Haus- und Fachärzten
  • chronisch Kranke durch Pflegekräfte, Sozialarbeiter, Diätberater und Psychologen ganzheitlich betreuen

… und ganz besonders möchten wir, dass es Ihnen gut geht, und dass Sie sich bei uns wohl fühlen.

Das alles bieten wir Ihnen…

  •  Es werden modernste Nierenersatzverfahren angeboten:
    • Bicarbonat-Hämodialyse und Hämodiafiltration mit sterilem Dialysat
    • Behandlung von infektiösen Patienten (Hepatitis B+C, MRSA, VRE, MRGN, etc.)
    • alle Peritonealdialyseverfahren / Bauchfelldialyse
  • Diagnostik und Therapie von Hochdruck- und Nierenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Harnwegsinfektionen
  • Ultraschall der Nieren und aller anderen inneren Organe, inkl. Schilddrüse
  • 24-h Blutdruckmessung
  • Polygraphie (ambulante Untersuchung auf schlafbezogene Atemstörungen)
  • Ständige Arztanwesenheit – 16 Dialyseplätze in unserem Zentrum
  • Transplantationsambulanz
  • Vorbereitung auf die Nierentransplantation inkl. Lebendspende, auch Nieren- / Bauchspeicheldrüsen-Transplantation
  • Einstellung und Betreuung von Patienten mit Nierenerkrankungen und Diabetes:
    • Typ 1- und Typ 2-Diabetes
    • Diabetes in der Schwangerschaft
    • Pankreastransplantation

 … bei ze:roPRAXEN Mannheim-Schönau in und um unser Dialysezentrum

  • Behandlung akuter Vergiftungen
  • Spezialverfahren wie Lipidapherese und Plasmapherese
  • Ultraschall des Herzens und der Gefäße
  • Lungenfunktionsdiagnostik und Schlaflaboruntersuchungen
  • Nierenbiopsien
  • Einstellung und Betreuung von Patienten mit Nierenerkrankungen und Diabetes:
    • Typ 1- und Typ 2-Diabetes
    • Diabetisches Fußsyndrom
    • Diabetes in der Schwangerschaft
    • Pankreastransplantation
  • Nephrologischer 24h-Notrufdienst für unsere Dialysepatienten
  • Beratung und Hilfe durch die Sozialarbeit
    • Hilfestellung bei der Beantragung von Behindertenausweisen
    • Hilfestellung bei der Korrespondenz z.B. mit der Krankenkasse
  • Organisation von:
    • Reha-Maßnahmen
    • Häusliche sowie stationäre Pflege
    • Technische Hilfsmittel (Rollstuhl, Krankenbett usw.)
    • Apothekendienst bei Patienten, die schlecht zu Fuss sind
  • Konsiliarisch nephrologische Betreuung des Diakoniekrankenhauses Mannheim, des Theresienkrankenhauses in Mannheim, des GRN Gesundheitszentren Rhein-Neckar in Schwetzingen sowie des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses in Speyer, Hetzelstift in Neustadt, St. Elisabeth in Rodalben.
  • Nierenersatztherapie auf den Intensivstationen in den oben genannten Kliniken
  • Vorträge für Laien aber auch für Ärzte zu den Themen Bluthochdruck, Nierenerkrankungen, Diabetes, Transplantation und Medikamentendosierung bei Niereninsuffizienz.